PARADIES IM GRÜNEN !!!

59581 Warstein

Objektdaten

  • Kennung 8573
  • Objektart Doppelhaushälfte
  • Postleitzahl 59581
  • Stadt Warstein
  • Kaufpreis 445.000,00 €
  • Baujahr 1994
  • Zimmer 5
  • Wohnfläche 217 m²
  • Grundstück 1.354 m²
  • Provision 3,57%
Exposé anfordern

Objektbeschreibung

Vor ca. 30 Jahren wurde hier in dem beliebten Warsteiner Ortsteil Hirschberg ein Gebäudeteil eines weitestgehend ehemals landwirtschaftlich genutzten Hauses durch einen Neubau eines Wohnhauses in bester Bauqualität ersetzt. Als Doppelhaushälfte auf einem exponierten Grundstück oberhalb des Mühlenteiches geplant, erkennt jeder Betrachter auf Anhieb das perfekt durchdachte Wohnkonzept für eine Familie. Hierzu gehören der stilvolle Wohn-/Essraum mit Kachelofen und bodentiefen Fenstern zum Wintergarten sowie die hochwertige Einbauküche mit moderner Ausstattung, die zum gemeinsamen Kochen mit Freunden einlädt. Von hier hat man ebenso wie von der Terrasse am Wintergarten einen Zugang in den sehr gepflegten, uneinsehbaren Garten. Das gemütliche Ambiente wird neben dem Kachelofen mit Sitzbank durch die Bodenfliesen im Wohnbereich, den Parkettboden in Küche und Schlafzimmer sowie die Naturholztüren im gesamten Haus verstärkt. Abgerundet wir das Erdgeschoss durch das großzügige Elternschlafzimmer und ein vollausgestattetes Badezimmer mit Badewanne und Dusche.
Auf der nächsten Ebene befinden sich zwei geräumige Kinderzimmer, ein Büro mit Empore und ein weiteres sehr großes Badezimmer mit großzügiger Dusche. Alles wurde dem Baujahr entsprechend modern gestaltet. Als Highlight genießen Sie auf dieser Ebene ebenfalls den traumhaften Ausblick ins Sauerland, den Rodelhang und auf den oberhalb liegenden Ort Hirschberg. Unter den Abseiten des langen Flures finden Sie ausreichend Stauraum für viele nicht so häufig genutzte Dinge. Bei der technischen Ausstattung und der Auswahl der Materialien wurden auch auf dieser Wohnebene ebenfalls hohe Maßstäbe angelegt. So dürfen sich die zukünftigen Eigentümer über moderne Fenster, Rollläden und einen Laminat-Boden freuen. In dem teilunterkellerten Haus, musste 2021 die alte Ölheizung einer modernen Gas-Brennwert-Heizung weichen. Abgerundet wird diese eindrucksvolle Immobilie durch eine Doppelgarage mit viel Platz zum Reparieren und Basteln an Ihren wertvollen Fahrzeugen. Lernen Sie die Vorzüge dieses Immobilienangebotes kennen und verpassen Sie nicht die einmalige Gelegenheit, sie sich zeitnah zu eigen zu machen.

Ausstattung / Eigenschaften

  • Doppelhaushälfte
  • Baujahr 1994
  • Fachwerkoptik
  • ruhige Lage im Grünen
  • gewachsener Fachwerkort
  • uneinsehbarer Garten
  • mehrere Terrassen
  • Pavillon, Gartenhaus
  • Doppelgarage, Stellplätze
  • Wintergarten (2017)
  • Keller
  • Gas-Brennwert-Heizung (2021)
  • Kachelofen
  • 2 moderne, vollausgestattete Bäder
  • Ausblick über den Mühlenteich

Lage

Das historische und beschauliche Fachwerkstädtchen Hirschberg, ein Ortsteil von Warstein, liegt im Naturpark Arnsberger Wald im nördlichen Sauerland zwischen Soest und Meschede. Mehrfach hat der Ort an dem Wettbewerb: "Unser Dorf soll schöner werden!" erfolgreich teilgenommen. Das hügelige, waldreiche Gebiet zwischen Möhne und Ruhr wird durch etliche kleine Bäche, wie z.B. der Bache direkt unterhalb des Ortes Hirschberg durchzogen. Die ausgedehnten Waldflächen des Sauerlandes laden zu ausgedehnten Wanderungen, Radtouren oder Ausritten ein. Ein Ort, an dem man Wohnen und Erholung direkt miteinander verbinden kann. Infrastrukturell bietet Hirschberg alles, was Sie zum täglichen Leben benötigen. Das Vereinsleben und die Geselligkeit werden hier im wahrsten Sinne des Wortes noch gelebt.
Mit dem Auto erreichen Sie in kurzer Zeit die Autobahnen A44 & A46 und genießen so die Anbindung ans Ruhrgebiet und die Flughäfen Dortmund und Paderborn. Nach Süden gelangen Sie schnell in die nahen Wintersportzentren rund um Willingen und Winterberg: Rodeln, Ski fahren und Langlauf sind hier unter anderem möglich.

Sonstiges

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den beurkundeten Kaufpreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Firma Gebler Immobilien GmbH & Co. KG erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Sie haben Fragen, wünschen einen Rückruf, interessieren sich für ein Objekt, oder suchen einen Käufer für Ihre Immobilie?
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  • {{ item }}

Anfrage erfolgreich versendet

In der Regel melden wir uns werktags zum nächsten Tag zurück – manchmal schaffen wir es noch am selben Tag.

... in der Zwischenzeit ...

Besuchen Sie uns auf Facebook oder Instagram.

Fehler bei der Formular-Übermittlung

Vielen Dank für Ihre Formular-Übermittlung. Leider ist ein Fehler aufgetreten, als wir versuchten, Ihre Informationen zu bearbeiten. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und möchten Sie bitten, das Formular erneut einzureichen. Bitte überprüfen Sie sorgfältig alle Angaben und stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Felder ausgefüllt haben. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen und sicherzustellen, dass Ihre Anfrage bearbeitet wird. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

... in der Zwischenzeit ...

Besuchen Sie uns auf Facebook oder Instagram.