SANIERTES BAUDENKMAL AM HOHENHOF !!!

58093 Hagen

Objektdaten

  • Kennung 8196
  • Objektart Einfamilienhaus
  • Postleitzahl 58093
  • Stadt Hagen
  • Kaufpreis 980.000 €
  • Zimmer 10
  • Wohnfläche 241m²
  • Grundstück 829m²
  • Provision 3,57%
Exposé anfordern

Objektbeschreibung

In den Jahren um 1910 ließ der bekannte Hagener Kunstmäzen und Kulturreformer Karl Ernst Osthaus seinen Traum einer Villenkolonie in der Gartenstadt Hohenhagen (Emst) durch ausgewählte Künstler (Thorn Prikker) und Architekten verwirklichen. Osthaus wollte mit der Gartenstadt einen Kontrapunkt zur Industrialisierung setzen. Die hier angebotene Immobilie gehört zu dem Ensemble, welches durch den niederländischen Architekten J.L.M. Lauweriks (westdeutscher Impuls) geplant und zu einer beeindruckenden Symphonie der Architektur wurde.

Die entstandenen Bauwerke nannten namhafte Persönlichkeiten ihre Besitzer und waren neben Wohnort auch Arbeitsplatz der internationalen Kunstszene.

Eines der bekanntesten Bauwerke dieser Künstlerkolonie steht nun exklusiv zum Verkauf. Diese in 2003 liebevoll und detailgetreu sanierte Immobilie wurde von der deutschen Bildhauerin "Milly Steger" bewohnt und war mit dem hauseigenen Atelier Erschaffungsort moderner Skulpturen, die auch heute noch die Fassade des Hagener Stadttheaters zieren.

Mit Betreten dieses magischen Ortes gehen Bewunderung und Respekt einher. Im harmonischen Einklang mit den Nachbarbauwerken steht dieses besondere Gebäude verwunschen und selbstbewusst dar. Ein großes Kunstwerk der Bildhauerin selbst prangt hier heute noch, eingebettet in die liebevolle Architektur aus Ziegel und Bruchstein. Es scheint, als würde die Dame (Karyatide) den darüber liegenden Eckbalkon auf ihren Händen tragen.

Über vier Etagen bietet dieses unter Denkmalschutz stehende Gebäude eine breite Nutzungsvielfalt. Im Zuge der Sanierung um 2003 und 2010 wurde das Gebäude größtenteils auf die ursprüngliche Aufteilung zurückgeführt und mit zeitgemäßer Technik und einem neuen Dach versehen. Die vielen Zimmer mit ihrem Platzangebot bieten dabei heute wie damals ausreichend Raum für höchste Ansprüche. Das Atelier mit seinem Kamin und herrlichen Raumgefühl offeriert eine Art von Freiheit und Offenheit, wie sie in aktueller Architektur fast nicht mehr zu finden ist. Schon damals war dies der Schaffungsort kreativer Werke von Milly Steger. Einzigartig ist hier der direkte Zugang zum Garten. Dieser lässt sich dabei nicht nur für einen Spaziergang in den schön angelegten Garten nutzen, sondern auch als direkter Weg zur hauseigenen Sauna.

Sie möchten dieses wertvolle Stück Heimatkultur Ihr Eigen nennen? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Anfrage mit Ihren vollständigen Kontaktdaten nebst Telefonnummer. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ausstattung / Eigenschaften

  • Ein Haus - viele Möglichkeiten:
  • Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Für Freiberufler könnte sich hier die seltene Gelegenheit bieten, beides in diesem Traumhaus zu verwirklichen. Auch als Mehrgenerationenhaus oder Zweifamilienhaus ist diese Immobilie geeignet. Das Gebäude verfügt über eine Teilungserklärung und zwei Grundbücher.
  • - Gas-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung von 2005
  • - Kaminofen im Atelier (ein weiterer Kaminzug ist vorhanden)
  • - Elektrik von 2003 / Elektrik Dachgeschoss 2010
  • - Wasserleitungen und Zuleitung größtenteils 2003
  • - Dachsanierung mit Dämmung in 2010
  • - Boden Erdgeschoss Parkett 2003
  • - Keramikfliesen in der Küche 2003
  • - Einbauküche mit Kochinsel und Elektrogeräten
  • - Historische Dielen in Ober- und Dachgeschoss aufbereitet (Alle Dielen wurden aufgehoben und die Balkenköpfe kontrolliert)
  • - Rollläden an Doppelfenstern
  • - Original Holzfenster restauriert und teilweise neue Holzthermopenfenster
  • - Garage mit davor befindlichen Stellplätzen
  • - 2 Tageslicht-Bäder
  • - 5 mögliche Schlafzimmer
  • - Balkongeländer mit historischen Ornamenten
  • - Karyatide trägt Balkon an der Hausfront
  • - Fernblick bis ins Ardeygebirge

Lage

Hagen ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets und ist die größte Stadt in Südwestfalen. Hagen wird oft als „das Tor zum Sauerland“ bezeichnet.

Die Großstadt Hagen ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie im Regionalverband Ruhr und liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Hagen ist der Sitz eines Amts-, Land- und Arbeitsgerichts sowie mehrerer überregional bedeutender Institute und Verwaltungsbehörden.

Hagen ist außerdem Sitz der einzigen staatlichen Fernuniversität Deutschlands. Seit 2012 führt Hagen offiziell den Namenszusatz Stadt der FernUniversität.

Die Stadtgrenze von 89,7 km Länge setzt sich zusammen aus 3,3 km zu Dortmund, 9 km zum Kreis Unna, 56,6 km zum Ennepe-Ruhr-Kreis und 20,8 km zum Märkischen Kreis.

42 Prozent des Hagener Stadtgebietes bestehen aus Wald. Die vier Flüsse erstrecken sich in Hagen über eine Länge von 52,2 km: Ruhr 11,5 km, Lenne 13,1 km, Volme 21,3 km und Ennepe 6,3 km, in die der Wehringhauser Bach mündet.

Die hier angebotene freistehende Immobilie befindet sich in ausgezeichneter, ruhiger und doch zentraler Lage von Hagen auf Emst in der Villenkolonie Hohenhagen in einer Sackgasse. Die elitäre Nachbarschaft und das angrenzende Waldgebiet sorgen für viel Privatsphäre.

Dank optimaler Anbindung erreichen Sie die Hagener Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder dem Auto problemlos in nur wenigen Minuten. Die Anbindung an das Straßenverkehrsnetz erfolgt über die Autobahnen A1, A45 und A46.

Die lokale Infrastruktur im Stadtteil Emst ist exzellent. So finden Sie hier zahlreiche Sportvereine, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, sowie Cafés, Kindergärten und eine Schule.

Weiterhin lädt der angrenzende Wald zu Freizeitaktivitäten oder gemütlichem Verweilen ein.

Sonstiges

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den beurkundeten Kaufpreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Firma Gebler Immobilien GmbH & Co. KG erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Katrin Gebler

Geschäftsführende Gesellschafterin

+49 2331 9711173 hallo@gebler.immo

Beratungstermin vereinbaren!

Unsere Kunden schätzen an unserer Arbeit vor allem unsere Kompetenz, Schnelligkeit und Hilfsbereitschaft. Aber auch unsere Professionalität bei der Betreuung während der Abwicklung des Verkaufsprozesses sowie unser Einsatz werden immer wieder genannt.

Profitieren auch Sie von unserer Kompetenz als auch dem damit verbundenen Verkaufstalent und vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen & kostenlosen Beratungstermin.

Kontakt

Immobilienkauf- oder verkauf: Wir kümmern uns persönlich um Ihr Anliegen. Rufen Sie uns gerne an oder hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.

Bitte warten…
02331 / 97 111 73 info@gebler.immo