FAMILIENGLÜCK !!!

58095 Hagen

Objektdaten

  • Kennung 8108
  • Objektart Einfamilienhaus
  • Postleitzahl 58095
  • Stadt Hagen
  • Kaufpreis 440.000 €
  • Zimmer 4
  • Wohnfläche 165m²
  • Grundstück 706.64m²
  • Provision 3,57%
Exposé anfordern

Objektbeschreibung

Das hier angebotene Einfamilienhaus bildet mit einem Büroteil eine Eigentümergemeinschaft.

Die Immobilie aus dem Baujahr 1956 liegt auf einem rund 1.000 qm großen sonnenverwöhnten Grundstück in Hagen - Wehringhausen. Der Teil des Einfamilienhauses befindet sich in unmittelbarem Anschluss an das vorgelagerte Büro und wird daher von der Straße abgeschirmt.

Zum Haus gehört ein parkartig angelegter Garten mit Terrasse und Spielwiese. Das Gebäude wurde von 1986 bis 1997 durch einen Hagener Architekten grundsaniert. Es bietet viel Platz für die Familie. Empfangen werden Sie im großzügigen Entree mit integriertem Gäste-WC. Von hier aus gelangen Sie zum einen in den Wohnbereich mit Wohnküche und angrenzendem Wintergarten, aber auch in ein mögliches Schlafzimmer mit extravagantem Wannen-Duschbad en Suite.

Eine stilvoll geschwungene Holztreppe führt Sie ins Obergeschoss. Hier befinden sich 2 Schlaf-Kinder-Arbeitszimmer mit Zugang auf den herrlichen Balkon mit Blick auf den Garten und ein Tageslicht-Duschbad mit WC. Das Dachgeschoss beherbergt ein lichtdurchflutetes Atelier mit viel Platz für Ihre Hobbys. Im Kellergeschoss befindet sich die Waschküche mit Sauna, Dusche, WC, diverse Kellerräume und Zugang in die eigene Garage. Ein PKW-Stellplatz vor dem Haus vervollständigt dieses Angebot.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage mit Ihren vollständigen Kontaktdaten nebst Telefonnummer. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ausstattung / Eigenschaften

  • Einfamilienwohnhaus mit Büro (geteilt in 2 ETWs)
  • Baujahr 1927/ Wiederaufbau 1956
  • Sanierung 1986 - 1997
  • Decken über KG und EG: Stahlbeton
  • Decke über OG: Holzbalkendecke
  • Dacheindeckung mit Wärmedämmung zwischen den Sparren und Dampfsperre 1991
  • Elektroinstallation 1987
  • Zu diesem Angebot gehört im Sondereigentum:
  • Einfamilienhaus 670,44/1.000 Miteigentumsansteil an dem Grundstück von 1.054 qm
  • verbunden mit dem Sondereigentum an den gekennzeichneten Räumen im Erd-, Ober- und Kellergeschoss.
  • Im Sondernutzungsrecht:
  • Der Spitzboden.
  • Der hinter dem Haus gelegene Garten.
  • Eine separater Stellplatz vor dem Haus.
  • -----------------------------------------------------------
  • Erdgeschoss 96,41 qm Wohnfläche:
  • Schlaf-Arbeitszimmer mit Bad en Suite
  • Gäste WC
  • Wohnbereich mit angrenzender Wohnküche und Wintergarten
  • Obergeschoss 68,97 qm Wohnfläche:
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Duschbad mit WC
  • Dachgeschoss/Spitzboden 49,89 qm Hobbyraum
  • Kellergeschoss mit Garage 119,09 qm Nutz-/Verkehrsfläche
  • 1 PKW-Außenstellplatz
  • Großer Garten

Lage

Hagen ist eine kreisfreie Großstadt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets und ist die größte Stadt in Südwestfalen. Hagen wird oft als „das Tor zum Sauerland“ bezeichnet. Die Stadtgrenze von 89,7 km Länge setzt sich zusammen aus 3,3 km zu Dortmund, 9 km zum Kreis Unna, 56,6 km zum Ennepe-Ruhr-Kreis und 20,8 km zum Märkischen Kreis. 42 Prozent des Hagener Stadtgebietes bestehen aus Wald. Mit Ruhr, Volme, Lenne und Ennepe durchziehen gleich vier große Flüsse das Stadtgebiet.

Das Haus befindet sich in Hagen Wehringhausen, unterhalb des Stadtgartens und in der Nähe des Allgemeinen Krankenhauses. Sie wohnen zentral und doch im Grünen. Die Hagener Innenstadt erreichen Sie fußläufig in 10 Gehminuten. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen und Sporteinrichtungen sind gut erreichbar. Die Anbindung an das Straßenverkehrsnetz und den ÖPNV ist sehr gut. Die Bushaltestelle liegt quasi vor der Haustür. Die Umgebung der Stadt bietet einen hohen Freizeitwert mit vielen Erholungsmöglichkeiten.

Sonstiges

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den beurkundeten Kaufpreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Firma Gebler Immobilien GmbH & Co. KG erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Katrin Gebler

Geschäftsführende Gesellschafterin

+49 2331 9711173 hallo@gebler.immo

Beratungstermin vereinbaren!

Unsere Kunden schätzen an unserer Arbeit vor allem unsere Kompetenz, Schnelligkeit und Hilfsbereitschaft. Aber auch unsere Professionalität bei der Betreuung während der Abwicklung des Verkaufsprozesses sowie unser Einsatz werden immer wieder genannt.

Profitieren auch Sie von unserer Kompetenz als auch dem damit verbundenen Verkaufstalent und vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen & kostenlosen Beratungstermin.

Kontakt

Immobilienkauf- oder verkauf: Wir kümmern uns persönlich um Ihr Anliegen. Rufen Sie uns gerne an oder hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.

Bitte warten…
02331 / 97 111 73 info@gebler.immo